Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

Marini Schnellster im Moto2™ Warm-Up

Der Fahrer des SKY Racing Team VR46 Teams hat ein Auge auf den zweiten Sieg in Folge in Malaysia geworfen...

Luca Marini vom SKY Racing Team VR46 fuhr mit seiner letzten Runde im Moto2™ -Warm-Up am Sonntagmorgen beim Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix ganz oben auf die Zeitliste. Nachdem der Italiener vor zwölf Monaten auf dem Sepang International Circuit seinen ersten Grand-Prix-Sieg feierte, will er in Malaysia nun seinen zweiten Siege feiern.

Zweitschnellster im Warm-Up war Augusto Fernandez von der FlexBox HP40, der sich nach seinem schlechtesten Qualifikationsergebnis von 2019 in Reihe sechs zurück kämpfte, während Marc VDS’ Alex Marquez Dritter wurde. 

Die ersten fünf Plätze komplettierten Tetsuta Nagashima vom ONEXOX TKKR SAG Team und Marcel Schrötter vom Dynavolt Intact GP.

Sowohl Andrea Locatelli (Italtrans Racing Team) als auch Iker Lecuona (American Racing KTM) hatten einen weniger als idealen Start in den Renntag, nachdem beide während des 20-minütigen Trainings unverletzt ausgefallen waren. Unser letzter Champion von 2019 könnte heute noch gekrönt werden, aber es gibt noch drei Fahrer, die in der Hoffnung sind, die Entscheidung bis nach Valencia zu vertagen. Verpasse nicht das Moto2™ -Rennen in Malaysia um 13:20 Uhr Ortszeit (GMT + 8), um zu sehen, ob Marquez heute den Sack zu macht.

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen