Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
12 Tage vor
By motogp.com

Bezzecchi dominiert dem Moto2™-Privattest in Jerez

Ein Italiener ist Schnellster an Tag 2, während Rodrigo einen neuen Rundenrekord in der Moto3™-Klasse aufstellte

Tags , 2020

Am zweiten Tag des privaten Testens auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto war Marco Bezzecchi vom SKY Racing Team VR46 in der Moto2™-Klasse mit einer 1:41.410 am schnellsten unterwegs. Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) lag mit 0,311 Sekunden Rückstand auf dem zweiten Platz, und Rookie Aron Canet (Aspar Team) beeindruckte als Dritter.

Der Führende von Tag 1, Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo), erlitt früh an Tag 2 in Andalusien einen schweren Sturz, und obwohl er keine Verletzungen davontrug, konnte Martin nicht weiterfahren. Speed ​​Ups Jorge Navarro und Nicolo Bulega (Federal Oil Team Gresini) vervollständigten die Top Fiünf.

In der Moto3™-Klasse fuhr Gabriel Rodrigos (Kömmerling Gresini Moto3) mit einer 1:45.662 einen neuen Moto3™-Rundenrekord in Jerez. Der Argentinier beendete den Privattest knapp mit einem Zehntel Vorsprung vor Honda Team Asia Pilot Ai Ogura. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) war der einzige andere Fahrer, der die 1:46-Marke unterschritt. Albert Arenas (Aspar Team) und Sergio Garcia (Estrella Galicia 0,0) rundeten die Top Fünf ab.

Alle Moto2™- und Moto3™-Teams werden vom 19. bis 21. Februar beim offiziellen Test auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto sein.

Möchtest Du mit all den Vorsaison-Tests und der eigentlichen Saison 2020 up to date bleiben? Dann aboniere schon jetzt den VideoPass für die komplette Saison!