Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By FIM CEV Repsol

Aktualisierung des FIM CEV Repsol-Kalenders: Valencia

Die zweite Runde der FIM CEV Repsol-Serie wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben

Die Coronavirus-Pandemie dauert weiter an und hat bereits zu einer Änderung des Kalenders von 2020 der FIM CEV Repsol geführt: der Verschiebung der Algarve-Runde. Trotzdem möchte die FIM CEV Repsol bekräftigen, dass der Rennsport im Jahr 2020 die oberste Priorität ist. Aus diesem Grund wird die vom 23. bis 24. Mai geplante Valencia-Runde verschoben, und die FIM CEV Repsol bemüht sich nach Kräften, einen neuen Termin in der Saison zu finden.

Wenn sich ein früherer Termin nicht als möglich herausstellt, werden die ersten Rennen der Valencia-Runde am Samstag, dem 7. November, am selben Wochenende wie die letzte Runde des FIM CEV Repsol-Kalenders bestritten, der wie geplant am Sonntag, dem 8. November stattfinden soll. Unser Hauptaugenmerk liegt weiterhin auf der gesamten Saison 2020. Wir werden jedoch stets im Einklang mit den Gesundheits- und Sicherheitsratschlägen der Regierungen und der zuständigen Gesundheitsbehörden handeln.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!