Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By motogp.com

Oliveira Schnellster an Tag 2 in Misano

Der portugiesische Star fuhr am Mittwoch beim privaten MotoGP™-Test die schnellste inoffizielle Zeit

Tags MotoGP, 2020

Laut SKY Sport MotoGP, die beim privaten MotoGP™ Test in Misano vor Ort sind, war Miguel Oliveira von Red Bull KTM Tech 3 der schnellste Mann auf der Strecke, während KTM, Ducati, Aprilia und Suzuki ihre Saison weiter vorbereiten.

Der Portugiese fuhr eine inoffizielle Rundenzeit von 1:32,9, um die Gesamtwertung anzuführen, wobei Pol Espargaro von Red Bull KTM Factory Racing knapp Zweiter wurde. Nachdem sie sich auf den MotoGP-Maschinen wieder in Aktion gesetzt hatten, wurde der zweite Tag auf dem Misano World Circuit, als richtiger Entwicklungs- und Testtag genutzt. Aleix Espargaro und Bradley Smith vom Aprilia Racing Team Gresini arbeiteten an dem Motor des Noale Werk, den sie für 2020 verwenden werden.

Der Testfahrer des Ducati-Teams, Michele Pirro, arbeitete am Fahrwerk und Motor, nachdem er am Eröffnungstag die Desmosedici GP20 mit einem neuen Aero-Üaket gesehen worden war. Das Geburtstagskind Sylvain Guintoli drehte erneut fleißig seine Runden für das Team Suzuki Ecstar GSX-RR.

Voir cette publication sur Instagram

Keep on rolling! ???? #MisanoTest

Une publication partagée par Aleix 41 (@aleixespargaro) le

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!