Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By motogp.com

So verfolgst Du den Grand Prix der Tschechischen Republik

Hier findesrt Du alle Informationen zum Monster Energy Grand Prix der Tschechischen Republik, der vierten Runde der MotoGP™-Saison 2020!

Weniger als zwei Wochen nach dem Doubleheader auf dem Jerez - Ángel Nieto Circuit, auf dem der Red Bull GP von Spanien und der Red Bull GP von Andalusien stattfanden, wird die Meisterschaft im Autodromo Brno für den Monster Energy Grand Prix der Tschechischen Republik fortgesetzt .

Alle drei Kategorien der Weltmeisterschaft stehen vor der nächsten Herausforderung, die am Donnerstag, dem 6. August, mit der Pressekonferenz vor dem Event beginnt. Die MotoGP™ -Fahrer, die um 17:00 Uhr (GMT + 2) zu Wort kommen, sind Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT), Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP), Andrea Dovizioso (Ducati Team), Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu), Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) und Marc Márquez (Repsol Honda Team).

Support for this video player will be discontinued soon.

Brünn, Nostalgie in ihrer reinsten Form

Um die Action auf der Strecke nicht zu verpassen, sollte man seinen Wecker am Freitag, dem 7. August, auf 09:00 Uhr stellen, um dabei zu sein, wenn die Moto3™ in ihr FP1 startet, bevor die MotoGP™ um 09:55 Uhr ihre erste Trainingseinheit beginnt. Später kehrt die Königsklasse um 14:10 Uhr zum zweiten Freien Training auf die Strecke zurück. Der erste Tag endet dann um 15:50 Uhr mit dem zweiten Freien Training der Moto2™.

Die Spannung wird am Samstag, den 8. zunehmen. Nach den letzten Trainingseinheiten beginnt das Qualifying um 12:35 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt treten Moto3™ -Fahrer im ersten Qualifying gegen einander an. In Bezug auf die Königsklasse haben die Fahrer die Chance, ab 14:10 Uhr um die Pole Position für das dritte MotoGP™ -Rennen des Jahres zu kämpfen, während die Protagonisten der Moto2™ um 15:10 Uhr die beste Zeit jagen.

Am Sonntag, den 9., werden drei hart umkämpfte Rennen ausgetragen. Nach den Warm-Up's, die um 08:40 Uhr beginnen, startet die Moto3™ die Rennaction um 11:00 Uhr, bevor die Moto2™ um 12:20 Uhr übernimmt. Das MotoGP™-Rennen, das um 14:00 Uhr beginnt, bildet wie immer das i-Tüpfelchen an diesem Rennsonntag.

FREITAG, 7. AUGUST

09:00 - 09:40 Moto3™ 1. Freies Training
09:55 - 10:40 MotoGP™ 1. Freies Training
10:55 - 11:35 Moto2™ 1. Freies Training
13:15 - 13:55 Moto3™ 2. Freies Training
14:10 - 14:55 MotoGP™ 2. Freies Training
15:10 - 15:50 Moto2™ 2. Freies Training


SAMSTAG, 8. AUGUST

09:00 - 09:40 Moto3™ 3. Freies Training
09:55 - 10:40 MotoGP™ 3. Freies Training
10:55 - 11:35 Moto2™ 3. Freies Training
12:35 - 12:50 Moto3™ Qualifying 1
13:00 - 13:15 Moto3™ Qualifying 1
13:30 - 14:00 MotoGP™ 4. Freies Training
14:10 - 14:25 MotoGP™ Qualifying 1
14:35 - 14:50 MotoGP™ Qualifying 2
15:10 - 15:25 Moto2™ Qualifying 1
15:35 - 15:50 Moto2™ Qualifying 2

SONNTAG, 9. AUGUST

08:40 - 09:00 Moto3™ Warm-Up
09:10 - 09:30 Moto2™ Warm-Up
09:40 - 10:00 MotoGP™ Warm-Up
11:00 Moto3™ Rennen (22 Runden)
12:20 Moto2™ Rennen (23 Runden)
14:00 MotoGP™ Rennen (25 Runden)

Wie immer kann man jede Sekunde und jeden Sektor einer jeden Session des Monster Energy Grand Prix der Tschechischen Republik mit dem MotoGP™ VideoPass verfolgen. Außerdem wird die MotoGP™ dank unserer brillanten Medienpartner weltweit ausgestrahlt.

Also verpasse keine einzige Runde der Action aus Brünn!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!