Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Fernandez Schnellster im Moto3™ Warm-Up in Misano

Der Spanier hatte am Sonntagmorgen vier Zehntel Vorsprung vor Foggia und McPhee

Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) fuhr beim Gran Premio Lenovo di San Marino e della Riviera di Rimini mit einer 1:41.899 die schnellste Runde des Wochenendes. Dennis Foggia (Leopard Racing) war mit 0,451 Sekunden Rückstand auf den Spanier der zweitschnellste. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) wurde Dritter, bevor er später von P17 starten muss.

Der letztjährige Sieger Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) und der WM-Führende Albert Arenas (Pull & Bear Aspar Team Moto3) vervollständigten die Top 5, bevor die Fahrer vor dem nächsten Moto3™-Rennen stehen. Das Rennen der Leichtgewichtsklasse in San Marino GP startet um 11:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) - schalte unbedingt ein!

Top 10:
1. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) - 1: 41,899
2. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0,451
3. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0,473
4. Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) + 0,560
5. Albert Arenas (Pull & Bear Aspar Team Moto3) + 0,606
6. Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) + 0,657
7. Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) + 0,666
8. Darryn Binder (CIP Green Power) + 0,667
9. Niccolo Antonelli (SIC58 Squadra Corse) + 0,677
10. Sergio Garcia (Estrella Galicia 0,0) + 0,703

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!