Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By motogp.com

Nakagami holt sich am Sonntagmorgen P1 im MotoGP™ Warm-Up

Der Japaner verdrängte Morbidelli und Mir im Warm-Up, Polesitter Viñales wurde nur Elfter

Die MotoGP™-Fahrer hatten an diesem Sonntagmorgen natürlich auch das Recht auf ein letztes Warm-up, in welchem Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) hervor stach. Tatsächlich hat sich der Japaner am Ende der Sitzung mit einer Runde von 1'32.781 an die Spitze der Zeitliste geschoben. Innerhalb von 71 Tausendstel musste sich Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) - am Ende des dritten Sektors vorne - erbte letztendlich die drittschnellste Zeit vor seinem Teamkollegen Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) und Francesco Bagnaia (Pramac Racing), dem ersten Vertreter von Ducati.

Dem Franzosen Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT), der aus der ersten Reihe startet, und Johann Zarco (Esponsorama Racing) wurden P6  und P7 zugeschrieben. Andrea Dovizioso (Ducati Team), Alex Márquez (Repsol Honda Team) und Miguel Oliveira (Red Bull KTM Tech3), Gewinner des Steirischen GP vor 15 Tagen, vervollständigten die Top 10.

Poleman Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) und Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) belegten indes nur den 11. bzw. 14. Platz.

Die MotoGP™-Schlacht von San Marino beginnt um 14 Uhr, also vergiss nicht einzuschalten!

Top 10:
1. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) – 1:32.781
2. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.071
3. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0.076
4. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.143
5. Francesco Bagnaia (Pramac Racing) + 0.149
6. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) + 0.184
7. Johann Zarco (Esponsorama Racing) + 0.228
8. Andrea Dovizioso (Ducati Team) + 0.280
9. Alex Marquez (Repsol Honda Team) + 0.321
10. Miguel Oliveira (Red Bull KTM Tech3) + 0.328

Klicke hier, um die vollständigenn Ergebnisse anzusehen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen