Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Viñales Schnellster im FP4, 0,062 s decken die Top 5 ab

Es ist der Yamaha-Fahrer, der die Top-17 in einem faszinierenden 30-minütigen Kampf vor dem QP anführt...

Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) setzte im MotoGP™ FP4 beim Gran Premi Monster Energy de Catalunya eine 1:40.315 und schlug damit Pol Espargaro (Red Bull KTM Werksrennen) um 0,020s, Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) blieb indes nur 0,037s Viñales' Tempo bevor es in wenigen Minuten im Q1 bzw. Q2 ernst wird.

Die Top 5 im FP4 wurden von weniger als einem Zehntel getrennt und von Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) und Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) komplettiert.

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!