Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
13 Tage vor
By motogp.com

Nakagami gibt am Sonntagmorgen den Ton im Warm-Up an

Der japanische Fahrer beendete das MotoGP™ Warm-Up über zwei Zehntel vor Maverick Viñales

Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) war beim MotoGP™ Warm-Up beim Gran Premio Michelin® de Aragon am schnellsten unterwegs. Der japanische Star setzte eine 1:48.651 und lag damit 0,219s vor Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP). Alex Rins von Team Suzuki Ecstar vervollständigte die Top Drei vor einem weiteren entscheidenden Kampf der Königsklasse im Jahr 2020.

Nachdem Alex Marquez (Repsol Honda Team) am Samstagnachmittag sein bestes MotoGP™-Qualifikationsergebnis erzielt hatte, war er im Warm-Up der viertschnellste, 0,039s schneller als Joan Mir (Team Suzuki Ecstar). Der Polesitter und Meisterschaftsführer Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) beendete die Session auf P6, wodurch die Spannungen bei der Jagd nach der Krone für 2020 weiter zunimmt.

Vergiss nicht, dass das MotoGP™-Rennen um 15:00 Uhr Ortszeit (GMT +2) im MotorLand Aragon beginnt und sich garanntiert zu einem Knaller entwickelt - schalte also unbedingt ein!

Top 10:
1. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) - 1: 48,651
2. Maverick Viñales (MotoGP von Monster Energy Yamaha) + 0,219
3. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0,332
4. Alex Marquez (Repsol Honda Team) + 0,359
5. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0,398
6. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) + 0,402
7. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0,458
8. Danilo Petrucci (Ducati Team) + 0,522
9. Andrea Dovizioso (Ducati Team) + 0,650
10. Pol Espargaro (Red Bull KTM Werksrennen) + 0,809

KLICKE HIER FÜR DIE VOLLSTÄNDIGEN ERGEBNISSE!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!