Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By Red Bull KTM Tech 3

Lecuona verpasst den Großen Preis von Europa

Der Bruder und der Assistent des Red Bull KTM Tech3-Fahrers gaben positive PCR-Tests zurück, wodurch er 10 Tage lang in Quarantäne muss

Iker Lecuona von Red Bull KTM Tech3 muss an diesem Wochenende den Gran Premio de Europa verpassen. Der Spanier hat am Dienstag einen negativen PCR-Test zurückgegeben, aber sein Bruder und sein Assistent haben positive Tests erhalten, wodurch Lecuona daran gehindert wurde, nach Valencia zu reisen.

Der Spanier, der zusammen mit seinem Bruder in Andorra lebt, muss sich heute (Donnerstag) einem weiteren PCR-Test unterziehen, um sein negatives Ergebnis zu bestätigen. Aufgrund der andorranischen Gesetzgebung muss Lecuona jedoch 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden und darf nicht am GP in Europa teilnehmen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!