Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
23 Tage vor
By FIM

Yamaha erhält Strafe, aber ohne Auswirkung auf Fahrerpunkte

Nachdem die techn. Protokolle der MSMA nicht eingehalten wurden, erhält Yamaha, Monster Energy Yamaha und Petronas Yamaha SRT Punktabzüge

Tags 2020

Laut einer internen Aufsicht hat die Yamaha Motor Company das technische Änderungs-Protokoll nicht eingehalten, wonach sie eine einstimmige Genehmigung der MSMA für technische Änderungen einholen müssen.

Aus diesem Grund wurden der Yamaha Motor Company 50 Punkte der Konstrukteurs-WM entzogen. Dies ist doppelt so viel wie sie gewonnen haben, als das für technische Änderungen erforderliche Protokoll nicht eingehalten wurde.

Dem Monster Energy Yamaha MotoGP Team wurden 20 WM-Teampunkte entzogen. 

Bei Petronas Yamaha SRT wurden 37 Teampunkte zurückgezogen.

Das heißt, die jeweiligen Meisterschaften sehen jetzt so aus:

KONSTRUKTORMEISTERSCHAFT:
Ducati - 171
Suzuki - 163
Yamaha - 158
KTM - 143
Honda - 117
Aprilia - 36

TEAMMEISTERSCHAFT:
Team Suzuki Ecstar - 242
Petronas Yamaha SRT - 198
Ducati Team - 180
Red Bull KTM Factory Racing - 157
Monster Energy Yamaha MotoGP - 156
Pramac Racing - 128

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen