Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By motogp.com

Arbolino sichert mit neuem Rundenrekord P1 im FP1 der Moto3™

Der Italiener gab das Tempo vor Öncü und Fenati an, als die Leichtgewichtsklasse das vorletzte Wochenende im Jahr 2020 eröffnete...

Tony Arbolino (Rivacold Snipers Team) stellte im Moto3™ FP1 beim Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana einen neuen Rundenrekord auf. Seine 1:38.413 war gut genug, um Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) um 0,098 Sekunden zu schlagen. Der türkische Fahrer belegte trotz eines schweren Sturzes in Kurve 6 zu Beginn des Trainings den zweiten Platz. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) vervollständigte schließlich die Top Drei am Freitagmorgen.

Anders als vor sieben Tagen war es ein trockener Start ins Wochenende und die Moto3™ -Fahrer nutzten diesen Vorteil voll aus. Jeremy Alcoba (Kömmerling Gresini Moto3) und der EuropaGP-Sieger Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) rundeten die ersten fünf Plätze im ersten 40-minütigen Stint des Wochenendes mit 0,349 Sekunden Rückstand ab. Der WM-Führende Albert Arenas (Gaviota Aspar Team Moto3) beendete die Session nur auf P12, aber immerhin noch einen Platz vor seinem Hauptkonkurrenten Ai Ogura (Honda Team Asia).

Die Teamkollegen des SKY Racing Teams VR46, Celestino Vietti, der im Titelrennen Dritter ist, und Andrea Migno stürzten zusammen in Kurve 10. Als Vietti per Highsider abstieg, blieb Migno keine Möglichkeit auszuweichen, göpcklicherweise sind beie Fahrer unverletzt. Filip Salac (Rivacold Snipers Team) wurde nach seinem Crash im ersten Freien Training allerdings zur Untersuchung ins Medical Center gebracht.

Das FP2 steht um 13:35 Uhr Ortszeit (GMT +1) an.

Top 10:
1. Tony Arbolino (Rivacold Snipers Team) - 1: 38.413
2. Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) + 0,098
3. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) + 0,146
4. Jeremy Alcoba (Kömmerling Gresini Moto3) + 0,267
5. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 0,349
6. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0,392
7. Darryn Binder (CIP Green Power) + 0,411
8. Jaume Masia (Leopard Racing) + 0,532
9. Stefano Nepa (Gaviota Aspar Team Moto3) + 0,620
10. Kaito Toba (Red Bull KTM Ajo) + 0,637

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!