Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Das SKY Racing Team VR46 enthüllt seine 2021-Lackierungen

Schau Dir die erste MotoGP™-Maschine des SKY Racing Team VR46 an, bevor Luca Marini nächstes Jahr sein Debüt in der Königsklasse gibt

Das SKY Racing Team VR46 hat seine Lackierungen für die Saison 2021 vorgestellt, darunter die erste von VR46 gesponserte MotoGP™ -Maschine. Luca Marini, Marco Bezzecchi und Celestino Vietti waren alle am Hauptsitz der VR46 Riders Academy in Tavullia anwesend, von wo aus die Präsentation sogar vor dem X-Factor-Finale live auf Sky Uno in Italien übertragen wurde.

Die neuen MotoGP™ - und Moto2™ -Lackierungen für die Saison 2021, die von der VR46-Kreativabteilung kreiert wurden, sehen für beide Klassen gleich aus: Ein Hauch von Satingrau verläuft in schwarz glänzend, mit einem Kontrastspiel mit Chromblau, welches mittlerweile typisch für die das Team ist.

Nach einer Thriller-Saison 2020 sicherte sich das italienische Team dank Luca Marinis Bemühungen den Moto2™ Team Weltmeistertitel, den zweiten Platz in der Moto2™ -Weltmeisterschaft, sowie 17 Podestplätze und 7 Siege in der Leichtgewichts- und Mittelklasse. Gegründet im Jahr 2014, kamen VR46 und Sky zusammen, um das Wachstum italienischer Talente während der MotoGP™ zu unterstützen. Jetzt wagen sie 2021 mit Luca Marini den ersten Sprung in die Königsklasse, nachdem eine Vereinbarung zwischen dem SKY Racing Team VR46, Esponsorma Racing und Ducati getroffen wurde.

Marco Bezzecchi verbleibt in der Moto2™ und will nach dem Erfolg von Francesco Bagnaia im Jahr 2018 die zweite Krone der Mittelklasse holen. Der lockige Italiener wird dort von Celestino Vietti unterstützt, der den Sprung aus der Moto3™ -Klasse nach zwei erfolgreiche Saisons schaffte.

In beiden Klassen kann sich das SKY Racing Team VR46 auf das Engagement und das Vertrauen von Partnern verlassen, die die Philosophie des Teams in den letzten Jahren angenommen haben. WITH U, Monster Energy und Bardahl werden weiterhin die Hauptpartner des Projekts sein. Ebenfalls wurde Fassi zusammen mit Dainese und AGV erneut als Sponsien bestätigt.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen