Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

Motocross Training – Miller zurück auf europäischem Boden

Der Werks-Ducati-Star zeigte seine Motocross-Fähigkeiten in Italien, um sich auf seine erste Saison in Bologna-Rot vorzubereiten

Der neue Werks-Ducati-Team-Star Jack Miller ist wieder auf europäischem Boden gelandet, um die Vorbereitungen für die bevorstehende Saison 2021 zu beginnen und so begab sich der Australier für ein Motocross-Training in den italienischen Dreck...

Miller - ein viermaliger Podiumsplatzierter im Jahr 2020 - bereitet sich auf sein erstes Jahr auf einer Werksmaschine in der MotoGP™ vor, in dem er und sein ehemaliger Teamkollege von Pramac Racing, Francesco Bagnaia, ein junges, aufregendes und unglaublich schnelles Ducati-Team bilden werden. 

Nachdem Miller in der Weihnachtszeit einige dringend benötigte Zeit in Australien verbracht hat, ist er nun wieder in Europa, fit und bereit, den ersten Test der Saison in Qatar Anfang März zu bestreiten, bevor die Meisterschaft Ende März in Qatar beginnt.

Bildnachweis: Stefano Padovani

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen