Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
26 Tage vor
By motogp.com

Red Bull MotoGP Rookies Cup bestätigt Teilnehmerliste und Ka

Ein überarbeiteter Kalender für 2021 wurde nun zusammen mit der bestätigten Teilnehmerliste vor der 15. Saison des Cups veröffentlicht

Der diesjährige Red Bull MotoGP Rookies Cup startet nun beim Großen Preis von Portugal, wodurch die Serie ihre langjährige Tradition fortsetzt, Teil des ersten Großen Preises von Europa zu sein. Von dort aus wird die Serie in Jerez, Mugello, auf dem Sachsenring, auf dem Kymiring und auf dem Red Bull Ring ausgetragen, bevor das Jahr für die Nachwuchstalente im MotorLand Aragon endet.

Vor ihrer 15. Saison wurde nunn auch eine vollgepackte Teilnehmerliste veröffentlicht, die eine breite Palette von Nationalitäten enthält. Nicht weniger als 16 verschiedene Länder aus vier verschiedenen Kontinenten werden vertreten sein, was den Cup 2021 zu einem der bisher vielfältigsten macht.

Harrison Voight (Australien), Freddie Heinrich (Deutschland), Jakob Rosenthaler (Österreich), Soma Görbe (Ungarn), Eddie O'Shea (Großbritannien) und Cormac Buchanan (Neuseeland) nehmen am Red Bull MotoGP Rookies Cup teil, ebenso wie Filippo Farioli aus Italien, Demis Mihaila (Italien) und Diogo Moreira aus dem fernen Brasilien.

So baut man eine Red Bull MotoGP Rookies Cup Bike...

Auch einige der führenden Konkurrenten der FIM Moto3™ Junioren-Weltmeisterschaft kämpfen nun weiter um Ruhm und Ehre. Der Spanier Dani Holgado wird einer der Favoriten sein, ebenso wie der Kolumbianer David Alonso, der nach einem Blockbuster Jahr 2020 den Titel des European Talent Cup gewonnen hat.

Die ehemaligen Spitzenreiter des Idemitsu Asia Talent Cup, der Thailänder Tatchakorn Buasri, der Indonesier Mario Aji und der Japaner Sho Nishimura werden ebenso starke Konkurrenten sein, wie auch der britische Talent Cup-Champion von 2019, Scott Ogden, und der Gewinner des ersten Northern Talent Cup, Soma Görbe.

Alle 26 Fahrer haben die Möglichkeit, sich vom 9. bis 11. April bei einem dreitägigen Test vor der Saison auf der Autodromo Internacional do Algarve mit ihren 2020 KTM-Maschinen vertraut zu machen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen