Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By Honda Racing Corporation

Honda bleibt der MotoGP™ auch weiterhin erhalten

Honda wird setzt seine Erfolgsgeschichte im Grand-Prix-Rennsport bis mindestens 2026 weiter fort...

Tags MotoGP, 2021

Honda wird auch weiterhin neue Meilensteine zu seiner illustren Geschichte im Grand-Prix-Rennsport hinzufügen dürfen, da nun eine Vereinbarung mit der Dorna Sports S.L. für die nächsten fünf Jahre von 2022 bis 2026 geschlossen wurde.

Eine Reise, die 1954 begann, als der Gründer von Honda, Soichiro Honda, die Teilnahme an der Isle of Man TT, das führende Motorradrennen der damaligen Ära, erklärte, mit dem Ziel, der beste der Welt zu werden. Seither haben bisher 100 verschiedene Fahrer auf Honda-Maschinen gewinnen sehen, dabei wurden insgesamt über 800 Siege in allen Kategorien erzielt. Allein in der Königsklasse hat Honda 850 Podestplätze und 25 Fahrer-Weltmeisterschaften gewonnen, mehr als jeder andere Konstrukteur in der Geschichte.

Team Manager Debrief 2020: Honda's Alberto Puig

Die Reise wird nun noch mindestens fünf Jahre fortgesetzt, da Honda mit dem kommerziellen Rechteinhaber und Serienmanagement Dorna Sports S.L. ihren Platz in der Startaufstellung bis 2026 gesichert hat.

Noriaki Abe | Geschäftsführer, Motorcycle Operations, Honda Motor Co., Ltd.: „Zunächst möchte ich Carmelo Ezpeleta und allen Mitarbeitern von Dorna Sports meinen Respekt und meinen Dank für ihre harte Arbeit bei der Organisation von Rennen während der COVID-19-Pandemie aussprechen. Ich freue mich sehr, dass wir unseren Vertrag für die Teilnahme an der MotoGP von 2022 bis 2026 verlängert haben."

Aragon schreibt mit Honda's 800. Grand Prix-Sieg Geschichte

„Honda nimmt seit 1959 an der FIM Grand Prix-Weltmeisterschaft teil und hat im vergangenen Jahr den 800. Grand Prix gewonnen. Honda glaubt, dass MotoGP-Rennen für unsere Motorsportaktivitäten von entscheidender Bedeutung sind. Die MotoGP ist der Höhepunkt des Motorradrennsports - sie ermöglicht es uns, verschiedene Technologien zu entwickeln und durch harten Wettbewerb unsere Ingenieure zu lehren und ihre Fähigkeiten zu fördern. Mit diesen Ingenieuren, die an der Entwicklung von Serienfahrzeugen arbeiten, kann Honda bessere Produkte für seine Kunden entwickeln. Honda wird seinen Kunden durch seine Motorsportaktivitäten, einschließlich der MotoGP, weiterhin Träume und Freude auf die Straße bringen.“

Carmelo Ezpeleta, CEO der DORNA: „Diese wichtige Ankündigung macht die MotoGP sehr stolz, denn Honda ist einer der ersten Namen, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an Motorradrennen denken. Der japanische Hersteller war ein so wichtiger Teil der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der FIM MotoGP-Weltmeisterschaft, und diese Erneuerung verstärkt noch mehr das Engagement beider Parteien. “

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen