Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By motogp.com

Yamaha verlängert MotoGP™ -Engagement bis 2026

Yamaha Motor Co., Ltd. hat mit der Dorna Sports eine Vereinbarung über die Teilnahme an der Königsklasse für weitere 5Jahre unterzeichnet

Tags MotoGP, 2021

Yamaha Motor Co., Ltd. freut sich bekannt zu geben, dass sie einen Vertrag mit dem kommerziellen Rechteinhaber und Serienmanager Dorna Sports S.L. über ihre Teilnahme an der FIM MotoGP™ Weltmeisterschaft geschlossen haben,wodurch sie sich für weitere fünf Jahre von 2022 bis 2026 in der Königsklasse verpflichten.

Die Nachricht wurde offiziell vom Teamchef des Monster Energy Yamaha MotoGP Teams und dem Geschäftsführer von Yamaha Motor Racing, Lin Jarvis, während der heutigen Teampräsentation bestätigt.

Yamaha startete seine Teilnahme am Grand Prix-Rennsport im Jahr 1961 und feiert somit in dieser Saison das 60-jährige Jubiläum des japanischen Herstellers. Während all dieser Jahre hat Yamaha insgesamt 511 Grand-Prix-Siege, 38 Fahrer-Weltmeistertitel, 37 Konstrukteurs-Ttitel und fünf Triple errungen.

Yamaha Motor Co., Ltd. und Yamaha Motor Racing Srl nutzen diesen Moment, um dem Dorna Sports S.L. CEO, Carmelo Ezpeleta, sowie dem gesamten Management und den Mitarbeitern der Dorna für ihre harte Arbeit und unermüdliche Motivation zu danken, die dazu beitragen, dass die MotoGP™ jährlich neue Höhepunkt im Motorradrennsport erreicht.

Toyoshi Nishida, Executive Officer von Yamaha Motor Co., Ltd.: "In erster Linie möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um Carmelo Ezpeleta und der Dorna, sowie allen Mitarbeitern von Yamaha, die unsere erfolgreichen Teilnahme stets den Weg geebnet haben, meinen Dank auszusprechen, denn sie machen Rennsport auf diesem höchstem Niveau überhaupt möglich."

"Bei Yamaha sind wir sehr stolz darauf, am Grand-Prix-Rennsport teilzunehmen. Wir freuen uns alle sehr, dass wir die Vertragsverlängerung für weitere fünf Jahre zu Beginn einer für unser Unternehmen wichtigen Saison bestätigen können."

"Yamaha startet 1961 erstmals in der Motorrad-Weltmeisterschaft. 60 Jahre später bleibt Yamahas Leidenschaft für Motorradrennen und seine Bereitschaft, sich einer Herausforderung zu stellen, unverändert. Die MotoGP macht einen großen Teil der DNA von Yamaha aus. Die Spitzentechnologie der Königsklasse findet schließlich den Weg zu den Yamaha Streetbikes, die Motorrad- und Motorsport-Fantasien der Kunden auf und neben der Strecke zum Leben zu erwecken und ihnen das Gefühl von Kando* zu geben."

"Gleichzeitig denke ich, dass die kommenden fünf Jahre der Zusammenarbeit mit der Dorna und den anderen MotoGP-Herstellern für die Zukunft sehr wichtig sein werden. Wir wollen die Spannung der MotoGP-Rennen beibehalten und es gleichzeitig nachhaltiger und attraktiver machen. Wir danken allen Yamaha-Fans für ihre kontinuierliche Unterstützung und freuen uns darauf, Euch in Zukunft noch aufregendere und wertvollere Erinnerungen zu liefern."

Carmelo Ezpeleta, CEO von Dorna Sports: "Zunächst möchte ich Nishida-san und allen Mitgliedern von Yamaha für die langfristige Zusammenarbeit in all den Jahren danken. Bei der Dorna freuen wir uns, Teil dieser Geschichte zu sein. Wir freuen uns darauf, dieses neue Kapitel des legendären japanischen Herstellers mitzuverfolgen, der 2021 sein 60-jähriges Bestehen in der Rennszene feiert. Dieses Werk hat sich schon immer für die MotoGP-Weltmeisterschaft engagiert und wird es auch in Zukunft tun. Wir blicken voller Vorfreude auf die aufregende Herausforderungen, die wir in den kommenden Jahren gemeinsam bewältigen werden."

Jede Trainingseinheit, Qualifikation, Rennen und Rennen, exklusive Interviews, historische Rennen und vieles mehr: Das ist der MotoGP™ VideoPass!

Empfehlungen