Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
17 Tage vor
By motogp.com

Das SKY Racing Team VR46 enthüllt seine 2021 Lackierungen

Der MotoGP™ Rookie Luca Marini schloss sich Marco Bezzecchi und Celestino Vietti an, als SKY VR46 ihre diesjährigen Waffen enthüllte...

Das SKY Racing Team VR46 hat die Moto2™ -Maschinen von Marco Bezzecchi und Celestino Vietti sowie die Ducati von Luca Marini vorgestellt, mit der der Italiener in der MotoGP™ debütieren wird.

Bezzecchi belegte in der vergangenen Saison den vierten Platz in der Moto2™-Weltmeisterschaft, nachdem der Italiener in seiner zweiten Saison zwei Siege erzielte. Auf dem Weg in die Saison 2021 gilt Bezzecchi als einer der Favoriten für die Krone. Neben ihm steht für Mittelklasse-Rookie Vietti, der 2020 auch zwei Rennen in einer herausragenden Moto3™ -Saison gewann. Wie immer ist es eine aufregende Besetzung in den VR46-Rängen.

Marco Bezzecchi: „Wie jedes Jahr freue ich mich, nach einer langen Winterpause wieder auf die Strecke zu gehen. Ich habe die Teammitglieder vor ein paar Wochen auch in Tavullia getroffen, wir sind super motiviert und können es kaum erwarten, uns wieder in Qatar zu treffen. Ich drücke die Daumen, dass der Kalender so bestehen bleiben kann und dann bin ich mir sicher, werden wir eine gute Zeit haben. Mit viel Arbeit können wir im Vergleich zum Vorjahr einen Schritt nach vorne machen, konstanter werden und bei jedem GP in der Gruppe der Stärksten kämpfen.“

Celestino Vietti: „Ich warte auf diesen Moment seit dem Jerez-Test, als ich erstmals eine Moto2-Maschine ausprobieren durfte. Ich bin glücklich, weil ich zusammen mit den Jungs vom Sky Racing Team VR46 wieder einen entscheidenden Moment in meiner Karriere erleben werde. Es wird nicht einfach sein, es gibt viele Vorsichtsmaßnahmen im Vergleich zur Moto3, aber auch viel Kraft und Geschwindigkeit zu verwalten. Im November hat es mir sehr gut gefallen und die Eidrücke waren mehr als positiv. Ich möchte anfangen hart mit dem Team arbeiten und weiterhin die neuen Kategorie kennenlernen. Das Ziel? Gute Praxiserfahrungen zu sammeln, aber ohne Druck. “

Jede Trainingseinheit, Qualifikation, Rennen und Rennen, exklusive Interviews, historische Rennen und vieles mehr: Das ist der MotoGP™ VideoPass!

Empfehlungen