Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
29 Tage vor
By motogp.com

Mehrere Grand-Prix-Stars reisen zum Testen nach Katalonien

Eine Auswahl von MotoGP™ -, Moto2™ - und Moto3™ -Fahrern hat sich in Barcelona zu einem Tag voller Streckenaction versammelt

Tags MotoGP, 2021

Am Mittwoch, den 24. Februar, treffen sich auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya eine Reihe von Grand-Prix-Stars zu einem Tag voller Trainings-Action, während die Qatar-Tests immer näher rücken...

Der amtierende Weltmeister Joan Mir und dessen Team Suzuki Ecstar Teamkollege, Alex Rins, sind in Barcelona und werden von Kollegen aus der Königsklasse wie Jack Miller (Ducati Lenovo Team), Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) und Pol Espargaro (Repsol Honda Team) begleitet. Auch Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini), Johann Zarco (Pramac Racing), Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) und Alex Marquez (LCR Honda Castrol) gesellen sich hinzu.

Einige bekannte Moto2™ - und Moto3™ -Namen werden ebenfalls anwesend sein. Remy Gardner und Raul Fernandez, Teamkollegen bei Red Bull KTM Ajo, drehen ihre Runden neben dem amtierenden Moto3™ -Weltmeister Albert Arenas (Aspar Team Moto2) und Marcos Ramirez (Tennor American Racing). Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) aus der Moto3™ lässt sich die Chance ebenfalls nicht entgehen. Die ehemaligen Grand-Prix-Fahrer Tito Rabat, Dominique Aegerter und Ana Carrasco nehmen ebenfalls am Test teil.

Die Fahrer werden bei spanischem Sonnenschein auf ihren Bikes sitzen, um ihre Fahrfitness zu verbessern, bevor es zu den offiziellen Tests nach Qatar geht.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!