Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By motogp.com

Morbidelli startet 2021 mit P1 im FP1 in Doha

Aleix Espargaro und Miller vervollständigten die Top Drei bei der MotoGP™ Saisoneröffnung in Losail

Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) belegte beim Barwa Grand Prix von Qatar die Bestzeit im MotoGP™ FP1, als die Fahrer der Königsklasse auf einem sehr warmen Losail International Circuit wieder in Aktion traten. Die 1:54.921 des Italieners reichte aus, um Aleix Espargaro vom Aprilia Racing Team Gresini um 0,125 Sekunden zu schlagen, wobei Jack Miller (Ducati Lenovo Team) - trotz eines Sturzes in Kurve 4 - die Top 3 komplettierte.

Der neue MotoGP-Rekrut von Monster Energy Yamaha, Fabio Quartararo, sorgte dafür, dass es zwei Yamahas unter die ersten vier schafften. Der Franzose lag 0,292 Sekunden hinter der Zeit seines ehemaligen Teamkollegen zurück, und Weltmeister Joan Mir schob seine Team Suzuki Ecstar-Maschine in seiner letzten Runde des FP1 auf P5 .

Johann Zarco (Pramac Racing), Pol Espargaro (Repsol Honda Team) und Enea Bastianini (Esponsorama Racing) stürzten unverletzt, wobei sowohl Zarco als auch Miller in Kurve 4 stürzten.

Die MotoGP™-Fahrer sind um 20:00 Uhr Ortszeit (GMT +3) wieder für ihr FP2 auf der Strecke!

Top 10:
1. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) - 1: 54,921
2. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) + 0,125
3. Jack Miller (Ducati Lenovo Team) + 0,191
4. Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0,292
5. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0,334
6. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0,388
7. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0,432
8. Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) + 0,444
9. Valentino Rossi (Petronas Yamaha SRT) + 0,498
10. Miguel Oliveira (Red Bull KTM Factory Racing) + 0,824

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!