Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By motogp.com

Moto3™ FP3: Garcia Schnellster, Toba insgesamt Spitzenreiter

Der GASGAS Gaviota Aspar-Fahrer beendet das FP3 mit vier Zehnteln Vorsprung, aber es ist der Freitags-Pacesetter Toba, der das Feld anführt

Der Pacesetter vom Freitag, Kaito Toba (CIP Green Power), wird das Moto3™-Feld beim Barwa Grand Prix von Qatar in die Qualifikation führen, nachdem die FP3-Bedingungen keine Verbesserungen in der Gesamtwertung ermöglichten. Mit der 2:04.839 des japanischen Fahrers im FP2 besiegte der Sieger des Rennens in Qatar 2019 Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) und Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) um weniger als ein Zehntel.

Auf einem sonnigen Losail International Circuit setzte sich Sergio Garcia (GASGAS Gaviota Aspar) am Samstagnachmittag mit einer 2:05.064 an die Spitze der Zeiten, nicht weit von seiner besten Zeit des Wochenendes entfernt, aber nicht genug, um den Spanier in an die Spitze der kombinierten Zeiten zu bringen. Trotzdem ist Garcia der viertschnellste Fahrer vor dem Qualifying. Sowohl er als auch der Fünfte, Jason Dupasquier (CarXpert PrüstelGP), liegen ebenfalls innerhalb eines Zehntels zu Toba.

Barwa Qatar Grand Prix: Moto3™ FP2

Die Top 14 wird später am Abend direkt im zweiten Qualifying starten. Niccolo Antonelli (Avintia Esponsorama Moto3) stürzte unverletzt im FP3, liegt aber auf Platz 6, wobei Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3), John McPhee (Petronas Sprinta Racing), Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) und Maximilian Kofler (CIP Green Power) die Top10 im Moto3™ Free Practice komplettierten. Carlos Tatay (Avintia Esponsorama Racing), Dennis Foggia (Leopard Racing), Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) und Rookie Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) sind die anderen automatischen Q2-Platzierten.

Die Alteingesessenen wie Darryn Binder (Petronas Sprinta Racing) und Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) werden später im Q1 antreten, ebenso wie viele andere schnelle und hungrige Fahrer. Schalte für die Moto3™-Qualifikation um 17:30 Uhr Ortszeit (GMT +3) wieder ein und erlebe die erste Pole-Position-Schlacht von 2021 LIVE!

Top 10 kombiniert:
1. Kaito Toba (CIP Green Power) – 2:04.839
2. Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) + 0.042
3. Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 0.068
4. Sergio Garcia (GASGAS Gaviota Aspar) + 0.096
5. Jason Dupasquier (CarXpert PrüstelGP) + 0.099
6. Niccolo Antonelli (Avintia Esponsorama Moto3) 0.102
7. Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 0.182
8. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0.219
9. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) + 0.263
10. Maximilian Kofler (CIP Green Power) + 0.268

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen