Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
12 Tage vor
By motogp.com

Dorna strukturiert kommerziellen Unternehmensbereich um

Die Änderungen folgen auf den Wunsch des kaufmännischen Geschäftsführers, Pau Serracanta, nach 22 Jahren die Dorna zu verlassen....

Tags MotoGP, 2021

Nach 22 Jahren und 355 Grand Prix als Direktor und Partner der Dorna Sports hat Pau Serracanta die Entscheidung getroffen, seine Position im Unternehmen zu verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Infolgedessen hat die Dorna beschlossen, die Geschäftsbereiche des Unternehmens neu zu strukturieren, um einen neuen globalen Geschäftsbereich zu schaffen, womit sich das Unternehmen weiterhin auf Strategien für die Zukunft in der sich ständig verändernden Welt des Sportmanagements, Werbung und des 360º-Eventmanagements konzentriert. Diese Philosophie ist ein Eckpfeiler von Dornas Ansatz sowohl innerhalb der FIM MotoGP™ -Weltmeisterschaft als auch über die verschiedenen Meisterschaften und Projekte hinweg, von der MOTUL FIM Superbike-Weltmeisterschaft bis zum Road to MotoGP™ -Programm.

Manel Arroyo, der bis jetzt als 'Media Managing Director' bei der Dorna tätig ist, wird diesen neuen globalen und kommerziellen Bereich leiten und damit die Verantwortung des 'Chief Commercial Officer' übernehmen, wobei er den Medienbereich auch weiterhin leiten wird. Marc Saurina, der aktuell für die Dorna in der Superbike-WM im Bereich des Marketings zuständig ist, wird als 'Global Commercial Partnerships Senior Director' zusätzliche Verantwortung übernehmen, während Ferran Juncar der 'Global Sponsorship Senior Director' bleibt.

Pau Serracanta: "Meine Leidenschaft war schon immer der Sportsektor und die Tatsache, dass ich einen Großteil meiner beruflichen Laufbahn der Dorna Sports widmen konnte, war für mich stets ein großes Privileg und ich bin sehr dankbar, denn ich durfte mit einem Team von exzellenten Fachleuten zusammenarbeiten. Die Dorna Sports ist wie eine große Familie unter der Leitung von Carmelo Ezpeleta, einem großartigen Mentor, den ich auf professioneller Ebene fast wie einen Vater betrachte. Mit all der Unterstützung und dem Wissen, das er mir gegeben hat, sind diese mehr als zwei Jahrzehnte mit der gleichen Geschwindigkeit vergangen, wie die Motorräder unserer fantastischen Meisterschaften fahren. Meine künftigen Pläne werden sich auch weiterhin mit Innovation, Technologie und nachhaltigen Projekten befassen."

Carmelo Ezpeleta, CEO von Dorna Sports: "Ich bin sehr dankbar für die Arbeit und den Einsatz, den Pau seit mehr als 22 Jahren für die Dorna leistet. Pau hinterlässt ein großartiges Team von Experten, mit denen wir unsere Partnerschaften festigen und so neue Chancen und Meilensteine erreichen werden. Wir möchten diesen fabelhaften Sport mit Hilfe aller unserer Partner weiter ausbauen. Die Umstrukturierung der Dorna betrifft die neue und einzigartige ‚Commercial Area‘, die die Bereiche Medien und Sponsoring zusammenfasst und das Hauptziel verfolgt, sich den neuen Herausforderungen zu stellen, die sowohl auf das Unternehmen als auch das Business, welches wir seit 30 Jahren managen, zukommen."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen