Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
7 Tage vor
By motogp.com

Quartararo liegt bequem vor Viñales

Auch in der 30-minütigen FP4-Sitzung vor dem Qualifying war es eine Werks-Yamaha Doppelführung, die für Aufsehen sorgte...

Der WM-Führende Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) scheint auch vor dem Qualifying für den Gran Premi Monster Energy de Catalunya in beeindruckender Form zu sein. Der Franzose fuhr eine 1:39.602 im FP4 und schlug damit seinen Teamkollegen Maverick Viñales um 0,426 Sekunden. Miguel Oliveira von Red Bull KTM Factory Racing lag 0,471 Sekunden hinter Quartararos Zeit auf P3.

Johann Zarco (Pramac Racing) und der amtierende Weltmeister Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) vervollständigten die Top 5 vor dem Qualifying, als die Fahrer ihr Renntempo zum Vorschein brachten...

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!