Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By motogp.com

ZEITPLAN: Bitci Motorrad Grand Prix von Österreich

Sieh Dir hier einen kompletter Guide zur Action des Wochenendes auf dem Red Bull Ring in Spielberg an...

Direkt nach dem GP der Steiermark bereitet sich der Red Bull Ring auf den zweiten Lauf in Folge vor: den Bitci Motorrad Grand Prix von Österreich, die elfte Veranstaltung der Weltmeisterschaft 2021. Wir von motogp.com möchten sicherstellen, dass Ihr keine Aktion aus Spielberg verpasst, die am Donnerstag mit den Pressekonferenzen beginnt. 

Wird der ÖsterreichGP ein Wendepunkt in der Meisterschaft?

Nach der sechswöchigen Sommerpause wird nun auch das Starterfeld des FIM Enel MotoE™ Weltcup wieder in Aktion treten. Am Donnerstag, werden ab 15:00 Uhr (MEZ) die Hauptakteure der E-Klasse, Alessandro Zaccone (Octo Pramac MotoE), Jordi Torres (Pons Racing 40), Eric Granado (One Energy Racing), Dominique Aegerter (Dynavolt Intact GP), Matteo Ferrari (Indonesisches E-Racing Gresini MotoE) und Lukas Tulovic (Tech3 E-Racing) in einer Pressekonferenz Rede und Antwort stehen.

Ab 17:00 Uhr (MEZ) sind dann die MotoGP™-Fahrer an der Reihe. Bei dieser Gelegenheit haben Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP), Johann Zarco (Pramac Racing), Joan Mir (Team Suzuki Ecstar), Brad Binder (Red Bull KTM Factory Racing), Marc Márquez (Repsol Honda Team) und Jorge Martín (Pramac Racing) das Wort vor den Medien.

Die Track-Action startet dann wie gewohnt am Freitag mit der Moto3™ um 09:00 Uhr (MEZ), gefolgt von der MotoGP™ um 09:55 Uhr und der Moto2™ um 10:55 Uhr. Die MotoE™ rundet um 11:50 Uhr die FP1's ab. Die FP2's, welches um 14:10 Uhr für die Königsklasse startet, wird erneut von der MotoE™ beendet,  bevor der Red Bull MotoGP Rookies Cup mit dem Qualifying um 17:35 Uhr ihr Rennwochenende einläutet.

GRATIS: Die besten Szenen vom SteiermarkGP in Superzeitlupe

Am Samstag finden dann die abschließenden Freien Trainings und schließlich die Qualifyings statt. Ab 12:35 Uhr startet die Leichtgewichtsklasse ins Qualifying. Nach dem MotoGP™ FP4 um 13:30 Uhr kämpft die Königsklasse um 14:10 Uhr um die Pole, bevor die Moto2™ um 15:10 Uhr und die MotoE™-Fahrer um 16:10 Uhr mit der E-Pole übernehmen. Um 17:15 Uhr folgt das erste Rookies Cup Rennen des Wochenendes.

Am Sonntag erwarten uns gleich fünf spektakuläre Rennen. Die Moto3™ beginnt zuvor aber mit dem Warm-Up um 08:40 Uhr (MEZ), gefolgt von den Moto2™- und MotoGP™-Sessions. Das erste Rennen (Moto3™) findet um 11:00 Uhr statt, gefolgt von der Moto2™ um 12:20 Uhr und der MotoGP™ um 14:00 Uhr. Nach dem Hauptrennen des Tages, beendet die MotoE™- und die Rookies mit ihrem zweiten Rennen um 15:30 bzw. 16:30 Uhr die Action des Tages.

Freitag, 13. August
09:00 - 09:40 Moto3™ FP1
09:55 - 10:40 MotoGP™ FP1
10:55 - 11:35 Moto2™ FP1
11:50 - 12:20 MotoE™ FP1

13:15 - 13:55 Moto3™ FP2
14:10 - 14:55 MotoGP™ FP2
15:10 - 15:50 Moto2™ FP2
16:50 - 17:20 MotoE™ FP2

Samstag, 14. August
08:15-08:45 MotoE™ FP3
09:00-09:40 Moto3™ FP3
09:55-10:40 MotoGP™ FP3
10:55-11:35 Moto2™ FP3

12:35 - 12:50 Moto3™ Q1
13:00 - 13:15 Moto3™ Q2

15:10 - 15:25 Moto2™ Q1
15:35 - 15:50 Moto2™ Q2

15:10 - 15:25 Moto2™ Q1
15:35 - 15:50 Moto2™ Q2

16:10 - 16:50 MotoE™ E-Pole

Sonntag, 15. August
08:40 - 09:00 Moto3™ Warm-Up
09:10 - 09:30 Moto2™ Warm-Up
09:40 - 10:00 MotoGP™ Warm-Up

11:00 Moto3™ Rennen (23 Runden)
12:20 Moto2™ Rennen (25 Runden)
14:00 MotoGP™ Rennen (28 Runden)
15:30 Uhr MotoE™ Rennen (7 Runden)

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen