Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
7 Stunden vor
By motogp.com

Kaito Toba bleibt 2022 bei CIP Green Power

Der Japaner wird noch mindestens eine weitere Saison im von Alain Bronec geführten Team bleiben

Nach einem vielversprechenden Saisonstart, in dem er mehrfach um den Sieg kämpfte, bleibt Kaito Toba auch 2022 einer der beiden CIP Green Power-Vertreter im Kampf um die Moto3™-Krone...

Kaito Toba: „Ich freue mich sehr, meinen Vertrag mit dem CIP Green Power-Team um ein weiteres Jahr verlängern zu können. Ich freue mich sehr, weiter mit ihnen zusammenzuarbeiten. Für die kommende Saison werden wir versuchen, um den Titel zu kämpfen und die Nase vorn zu behalten. Die zweite Jahreshälfte ist jetzt im Gange und wir werden uns auf das nächste Jahr vorbereiten. Wir werden auch hart arbeiten, um diese Saison bestmöglich abzuschließen. Ich freue mich sehr, diese Ankündigung zu machen und ein weiteres Jahr mit CIP zusammenzuarbeiten."

Alain Bronec: „Kaito ist mit einem tollen zweiten Platz in Deutschland sehr gut in die Saison gestartet. Es schien daher angebracht, unser gemeinsames Abenteuer noch ein Jahr fortzusetzen. Wir sind überzeugt, dass die Arbeit, die wir in diesem Jahr leisten, es ihm ermöglichen wird, nächste Saison an der Spitze zu kämpfen."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen