Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By motogp.com

Two Wheels for Life generiert unglaubliche Spendensumme

Die offizielle Wohltätigkeitsorganisation der MotoGP™ sammelte beim Day of Champions in Silverstone wichtige Spenden

Tags MotoGP, 2021

Two Wheels for Life freut sich, bekannt geben zu können, dass die Spendenaktion beim diesjährigen British GP £123.720 eingebracht hat, wodurch weitere Transportmittel für Gesundheitsprogramme in Afrika angeschafft werden können. Allein die Auktionen erbrachten einen Betrag von 76.160 Pfund, die restlichen Einnahmen stammten aus den Soziusfahrten, der Tombola, dem Ride-In, den VIP-Tickets und dem Helm-Park.

Wie angesichts der jüngsten Nachrichten über den Rücktritt von Valentino Rossi (Petronas Yamaha SRT) nicht anders zu erwarten, ermutigten die von ihm angebotenen Gegenstände die Bieter, spektakuläre Summen zu bieten. Das Höchstgebot für eine signierte Valentino-Rossi-Fanclub-Mütze lag bei 3.200 Pfund und seine signierten Rennstiefel aus der Saison 2021 erzielten satte 10.000 Pfund!

Aber nicht nur "The Doctor" kam zur Unterstützung. Auch andere von den Fahrern gespendete Gegenstände sorgten für viel Aufsehen. Ein signiertes Hinterrad von Alex Marquez (LCR Honda Castrol) erzielte 2.200 Pfund, ein signiertes Paar Alpinestars MotoGP™-Stiefel von Miguel Oliveira (Red Bull KTM Factory Racing) 1.550 Pfund, signierte Stiefel von Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) 1.000 Pfund und das Höchstgebot für einen Knieschleifer von Marc Marquez (Repsol Honda Team) vom Sachsenring lag bei unglaublichen 1.000 Pfund.

Auktionserfolg für Two Wheels for Life in Silverstone

Two Wheels for Life möchte sich bei allen Teams und Fahrern bedanken, die diese Spendensammlung möglich gemacht haben.

Andrea Coleman, Geschäftsführerin von Two Wheels for Life: "Wir wussten nicht, was uns dieses Jahr erwarten würde. Wir waren demütig, dass trotz der Einschränkungen alle entschlossen waren, es zu einem großartigen Wochenende zu machen, von den Teilnehmern des Ride-In, den Freiwilligen, die so hart gearbeitet haben, Monster Energy und Silverstone, die ihre Bühne für uns bereitgestellt haben, den Teams und Fahrern, die so großzügig gespendet haben, und natürlich allen, die teilgenommen haben. Vielen Dank an Sie alle, dass Sie das, was wir tun, möglich machen. Wir sind begeistert, wieder beim BritishGP dabei gewesen zu sein!"

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!