Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
17 Tage vor
By motogp.com

Lowes stellt Moto2™-Rekord mit Pole-Hattrick in Aragon auf

Der Brite holt sich im MotorLand die dritte Pole in Folge, aber auch das Red Bull KTM Ajo-Duo startet wie so oft aus der ersten Reihe...

Sam Lowes vom Elf Marc VDS Racing Team holte sich die fünfte Pole Position der Saison 2021 nach einer dominanten Vorstellung im Moto2™ Q2 beim Gran Premio TISSOT de Aragon. Der Brite fuhr eine 1:51,778 und schlug damit den WM-Führenden Remy Gardner um 0,279 Sekunden. Der australische Red Bull KTM Ajo Teamkollege und Hauptrivale Raul Fernandez belegte einen phänomenalen dritten Platz, obwohl er erst vor wenigen Tagen an einem Bruch des rechten Mittelhandknochens operiert wurde.

Lowes schmettert neuen Moto2™-Pole-Rekord raus

Jorge Navarro (+EGO Speed Up) lag nach den ersten Runden der Intermediate-Klasse an der Spitze, doch Lowes übernahm mit einer 1:51.778 die Kontrolle in der Session. Q1-Absolvent Hector Garzo (FlexBox HP40) fuhr auf P2 und lag 0,3 Sekunden hinter Lowes. Die Rookies Ai Ogura (Idemitsu Honda Team Asia) und Albert Arenas (Kipin Energy Aspar Team) belegten vorerst die Plätze drei und vier.

Gardner lag indes nur auf P14 und hatte nur eine Runde Zeit, um sich im Q2 nach vorn zu retten. Der Australier drehte seiner Kalex mit Triumph-Motor noch einmal richtig auf und schob sich immerhin auf P2, während sein Teamkollege Raul Fernandez in seiner letzten fliegenden Runde ein Wunder vollbrachte und sich P3 sicherte. Keiner der beiden konnte jedoch auch nur ein paar Zehntel an Lowes herankommen, der mit 16 Pole Positions den Moto2™-Rekord hält.

Drei Zehntel trennen P3 bis P10

Garzo schaffte es durch das Q1 und bis zu den letzten Sekunden sah es so aus, als ob er aus der ersten Reihe starten würde, aber es reichte nicht ganz. Dennoch ist P4 das beste Samstagsresultat des Spaniers in dieser Saison. Ogura glänzt erneut mit P5, während der ehemalige Moto3™-Titelrivale Arenas als Sechster sein bestes Moto2™-Qualifying-Ergebnis einfährt.

Navarro wird die Reihe 3 auf P7 anführen. Der Spanier beendete das Q2 mit 0,4 Sekunden Rückstand auf Lowes und hat Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2) und Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) im Rücken. Marcos Ramirez (American Racing) erreichte eine solide Top-10-Platzierung, während Aron Canet (Kipin Energy Aspar Team) und Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) nicht über P11 bzw. P12 hinauskamen.

Verfolge das Moto2™-Rennen am Sonntagnachmittag um 12:20 Uhr Ortszeit (GMT+2) LIVE um keine Sekunde der Action zu verpassen!

Top 10:
1. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) – 1:51.778
2. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) + 0.279
3. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 0.306
4. Hector Garzo (FlexBox HP 40) + 0.329
5. Ai Ogura (Idemitsu Honda Team Asia) + 0.370
6. Albert Arenas (Kipin Energy Aspar Team) + 0.392
7. Jorge Navarro (+EGO Speed Up) + 0.419
8. Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.609
9. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0.613
10. Marcos Ramirez (American Racing) + 0.622

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!