Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
30 Tage vor
By motogp.com

Tabellenführer Acosta führt feuchtes Misano-Warm-Up an

Die Sonne scheint, aber Regenreifen waren an diesem kühlen Matchpoint-Morgen in Misano immer noch das Mittel der Wahl...

Vor seinem ersten 2021-Matchpoint am Sonntagvormittag entschied der WM-Führende Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) das feuchte Warm-Up beim Gran Premio Nolan del Made in Italy e dell'Emilia-Romagna für sich. Der Spanier fuhr eine 1:49,444 und schlug damit Andi Izdihar (Honda Team Asia) um 0,132 Sekunden. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) war der Drittschnellste.

Dennis Foggia (Leopard Racing) kam am Sonntagmorgen als 25. ins Ziel, 2,6 Sekunden hinter seinem Titelrivalen Acosta, den der Italiener an diesem Wochenende vom Titelgewinn abhalten will. Foggia startet von P14, Acosta von P5 - die WM-Schlacht geht in Misano in die nächste Runde und wir müssen auf pure Action gefasst machen, denn Foggia wird alles daran setzen, die Titelentscheidung zu vertagen.

Schalte um 11:00 Uhr Ortszeit (MEZ) für ein möglicherweise titelentscheidendes Duell in der Leichtgewichtsklasse ein.

Top 10:
1. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) - 1:49.444
2. Andi Izdihar (Honda Team Asia) + 0,132
3. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) + 0,236
4. Niccolo Antonelli (Avintia VR46 Academy) + 0,337
5. Stefano Nepa (BOE Owlride) + 0,566
6. Alberto Surra (Rivacold Snipers Team) + 0,570
7. Riccardo Rossi (BOE Owlride) + 0,761
8. Daniel Holgado (Red Bull KTM Tech3) + 0,787
9. Ryusei Yamanaka (CarXpert PrüstelGP) + 0,862
10. Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) + 0,989

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!