Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
29 Tage vor
By motogp.com

Polesitter Bagnaia schnellster vor Champion Quartararo

Vor dem vorletzten Rennen der Saison steht auch im Warm-UP ein bekanntes Duo an der Spitze, KTM Pilot Lecuona holt P3

Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) wird seinen dritten Saisonsieg anstreben, wenn er beim Grande Prémio Brembo do Algarve von seiner fünften Pole Position in Folge startet. Der Italiener beendete das Warm-Up mit einer 1:39.711. Weltmeister Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) wurde mit 0,111 Sekunden Rückstand auf Pecco Zweiter, während Iker Lecuona (Tech3 KTM Factory Racing) eine weitere starke Session zeigte und auf Platz 3 landete.

Der Weltmeister von 2020, Joan Mir (Team Suzuki Ecstar), wird heute zum zweiten Mal in seiner Karriere aus der ersten Startreihe ins Rennen gehen. Der Spanier belegte im Warm-Up Platz 4, knapp vor dem fünftplatzierten Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu).

GRATIS: Die letzten Minuten des Q2 beim AlgarveGP

Der Titel mag zwar schon entschieden sein, aber in Portimao geht es noch viel zu holen. Schalte für das MotoGP™-Rennen diesmal etwas früher als sonst um 14:00 Uhr (MEZ) ein, um zu sehen, wer am Ende die Nase vorn hat!

Top 10:
1. Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) - 1:39.711
2. Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0,111
3. Iker Lecuona (Tech3 KTM Factory Racing) + 0,257
4. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0,315
5. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) + 0,385
6. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0,519
7. Alex Marquez (LCR Honda Castrol) + 0,526
8. Jack Miller (Ducati Lenovo Team) + 0,590
9. Pol Espargaro (Repsol Honda Team) + 0,610
10. Franco Morbidelli (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0,667

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!