Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By motogp.com

EILMELDUNG: Marc Marquez verpasst Valencia GP und Jerez Test

Der Repsol-Honda-Pilot leidet seit einem Offroad-Unfall vor zwei Wochen an Sehproblemen

Der achtfache Weltmeister Marc Marquez wird sowohl den kommenden Motul Grand Prix von Valencia als auch den Test in Jerez verpassen, nachdem er für fahruntauglich erklärt wurde. Der Repsol-Honda-Pilot leidet seit einem Trainingsunfall im Vorfeld des Algarve Grand Prix, den er ebenfalls verpasste, unter Sehproblemen. Nachdem er sich seit einer medizinischen Untersuchung am vergangenen Dienstag zu Hause ausgeruht hatte, fühlte sich die Nummer 93 weiterhin unwohl und litt unter Sehproblemen, die als Diplopie bekannt sind.

Repsol Honda Team:  Der Fahrer des Repsol Honda Teams wird weder am Grand Prix von Valencia am kommenden Wochenende noch am IRTA-Test in Jerez am 18. und 19. November teilnehmen. 

Nachdem sich Marc Marquez am vergangenen Dienstag nach einem Sturz beim Training im Gelände einem medizinischen Check in der Dexeus-Klinik in Barcelona unterzogen hat, hat sich der Fahrer in seinem Haus in Cervera ausgeruht. 

Während dieser Tage der Ruhe fühlte sich Marc weiterhin unwohl und litt unter Sehstörungen, weshalb er am Montag von dem Augenarzt Dr. Sanchez Dalmau im Hospital Clinic de Barcelona untersucht wurde, der die Tests durchführte, bei denen eine neue Episode von Diplopie festgestellt wurde.

Dr. Sanchez Dalmau: "Die Untersuchung, die Marc Marquez heute nach dem Unfall durchgeführt hat, hat bestätigt, dass der Fahrer unter Diplopie leidet. Weiterhin wurde eine Lähmung des vierten rechten Nervs mit Beteiligung des rechten Musculus obliquus superior festgestellt. Es wurde eine konservative Behandlung mit regelmäßigen Überprüfungen gewählt, um die klinische Entwicklung zu verfolgen. Dieser vierte rechte Nerv ist derjenige, der bereits 2011 verletzt wurde."

Auch Marquez selbst äußerte in den sozialen Medien seine Enttäuschung über diese Nachricht:

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!