Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Stunden vor
By FELO Gresini Team

Ferrari bleibt auch 2022 bei Gresini in der MotoE™

Der Italiener wird mit dem umbenannten FELO Gresini Team versuchen, den 2020 verlorenen Titel in der Elektroklasse zurückzuerobern...

Matteo Ferrari wird erneut für das FELO Gresini Team in der MotoE™ antreten, nachdem er eine einjährige Vertragsverlängerung unterzeichnet hat. Der Gewinner des ersten FIM Enel MotoE™ World Cups geht in seine vierte Saison mit dem italienischen Team und hat sich zum Ziel gesetzt, den Titel, den er 2020 und 2021 an Jordi Torres verloren hat, zurückzuerobern.

Champions unter sich: Torres & Ferrari über ihren MotoE™ Erfolg

Während die Identität seines Teamkollegen im neu benannten FELO Gresini Team noch unbekannt ist, ist das Ziel für Ferrari im Jahr 2022 einfach: Torres als zweifachen Champion vom Thron zu stürzen.

Matteo Ferrari: "Es ist sicherlich eine großartige Nachricht, dass ich meine Partnerschaft mit dem Team verlängern werde. In den letzten vier Jahren Teil dieser Familie zu sein, war eine Ehre, und das ist für einen Fahrer nicht selbstverständlich."

"Wir haben vor allem in den ersten beiden Saisons große Erfolge zusammen gehabt, und trotz der Schwierigkeiten haben wir dieses Jahr mit einem sehr guten dritten Platz in der Gesamtwertung abgeschlossen. Wir wollen wieder um den Titel mitfahren und jedes Wochenende um den Sieg kämpfen: Wir haben bereits damit begonnen, darauf hinzuarbeiten."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!