Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By motogp.com

Masia dominiert am Sonntagmorgen den Polesitter Migno

Das Moto3™ Warm-Up hat den letzten Renntag des Jahres 2019 eingeläutet

Die Teamkollegen von Mugen Race, Jaume Masia und Andrea Migno, belegten im Moto3™ Warm-Up beim Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana die Plätze 1 und 2. Masia setzte sich mit einer 1:39.959 gegen den Polesitter um 0,075 Sek. durch, wobei Lokalmatador Aron Canet (Sterilgarda Max Racing Team) die ersten drei Plätze komplettierte.

Es mag kalt sein, aber die Sonne scheint dankbarerweise auf dem Circuit Ricardo Tormo für den letzten Renntag von 2019. Albert Arenas (Valresa Angel Nieto Team) und Marcos Ramirez (Leopard Racing) waren die anderen Fahrer in den Top 5 bevor um 11:00 Ortszeit (GMT + 1) das Rennen startet. Tom Booth-Amos (CIP Green Power) stürzte in Kurve 12 unverletzt, und Jeremy Alcoba (Kömmerling Gresini Moto3), der frischgebackene FIM CEV Repsol Moto3™ Junioren-Weltmeister, stürzte in Kurve 10 in seiner letzten fliegenden Runde - Fahrer ok.

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen