Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

Polesitter Fernandez gibt das Tempo im Moto3™ Warm Up vor

Der Red Bull KTM Ajo-Fahrer liegt weniger als ein Zehntel vor McPhee und dem WM-Führenden Arenas

Der Moto3™-Polesitter Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) entschied auch beim Monster Energy Grand Prix in der Tschechischen Republik das Warm Up für sich. Weniger als ein Zehntel dahinter reihen sich Titelanwärter John McPhee (Petronas Sprinta Racing) und der Tabellenführer und Verwundete Albert Arenas (Gaviota Aspar Team) ein, der starker Dritter wurde. Was kann der Spanier heute im Rennen vollbringen?

Fernandez fuhr am Morgen beim Warm-Up alleine und extrem konstant, aber das Rennen wird sicherlich eine ganz andere Geschichte schreiben. Da McPhee mit P18 und Arenas, der gegen eine Verletzung kämpft, aufholen müssen, gibt es in der Moto3™ heute viel Spannung zu erwarten. Das Rennen beginnt um 11:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2). Stell dich auf ein Feuerwerk ein!

Top 10:
1. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) - 2: 08.540
2. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0,076
3. Albert Arenas (Gaviota Aspar Team) + 0,376
4. Jaume Masia (Leopard Racing) + 0,429
5. Tony Arbolino (Rivacold Snipers Team) + 0,440
6. Ai Ogura (Honda Team Asia) + 0,449
7. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) + 0,504
8. Gabriel Rodrigo (Kömmerling Gresini Moto3) + 0,533
9. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0,571
10. Kaito Toba (Red Bull KTM Ajo) + 0,613

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

 

Empfehlungen