Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By motogp.com

Zarco und Petrucci starten im Q2, Rossi stürzt spät

Der verletzte Franzose wird vom Italiener im Kampf um die Pole unterstützt, nachdem die KTM-Piloten Lecuona & Binder ihre Chance verpassten

Johann Zarco von Esponsorama Racing kämpfte sich nur wenige Tage nach der Operation an seinem gebrochenen rechten Kahnbeim durch das Q1 beim BMW M Grand Prix der Steiermark und wird in Kürze von Danilo Petrucci vom Ducati Team im Kampf um die Pole Position begleitet.

In einer späten Runde des Italieners holte er sich auf Kosten des Rookies Iker Lecuona (Red Bull KTM Tech 3) den letzten Platz im zweiten Qualifying. Der Spanier wird den Grand Prix der Steiermark am Sonntag aus der fünften Startreihe neben seinem KTM-Kollegen Brad Binder (Red Bull KTM Factory Racing) und Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) antreten. Rossi stürzte indes in Kurve 9 auf einer schnellen Runnde, was seine Q2-Hoffnungen zunichte machten.

Klicke hier hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!