Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
6 Tage vor
By motogp.com

Fernandez Schnellster in sonnigem Moto3™ FP3

Die Regenwolken sind verschwunden, die Sonne scheint, was der Red Bull KTM Ajo-Mann voll ausnutzte

Raul Fernandez von Red Bull KTM Ajo nutzte die verbesserten Bedingungen beim SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich voll aus, indem er die schnellste Runde des Wochenendes in der Moto3™ fuhr, um das Tempo vor der Qualifikation zu bestimmen. Trotz der Sonne herrschen jetzt auf der Rennstrecke von Le Mans immer noch ziemlich kalt Temperaturen.

Die letzte Runde des Spaniers war eine 1:42.153 und das war gut genug, um Celestino Vietti vom SKY Racing Team VR46 um 0,045 Sekunden um den ersten Platz zu schlagen. Romano Fenati vom Sterilgarda Max Racing Team setzt seine gute Form mit P3 fort, nachdem er am Freitag in der Gesamtwertung Zweiter geworden ist.

Andrea Migno (SKY Racing Team VR46) und Tony Arbolino (Rivacold Snipers Team), die in den Top 5 mit vier Zehntelsekunden auf den Plätzen vier und fünf liegen, werden von Albert Arenas vom Gaviota Aspar Team verfolgt, denn er will an diesem Wochenende die Kontrolle über die Weltmeisterschaft zurückerobern.

Ayumu Sasaki von Red Bull KTM Tech3 liegt auf dem siebten Platz und nur 0,069 Sekunden vor John McPhee (Petronas Sprinta Racing) auf dem achten Platz. Am Samstagmorgen vervollständigen Jaume Masia von Leopard Racing und Sergio Garcia von Estrella Galicia 0,0 die Top 10. Zwei Schlüsselmänner holten sich am Samstagmorgen die letzten Plätze im Q2. Darryn Binder von CIP Green Power, der beim letzten Mal in Barcelona als Sieger hervorging, belegte den 13. Platz und der Moto3™-WM-Führende Ai Ogura (Honda Team Asia) sprang in seiner letzten Runde auf den 14. Platz.

Top 10 kombiniert:
 1. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) - 1: 42,153
 2. Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) + 0,045
 3. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) + 0,278
 4. Andrea Migno (SKY Racing Team VR46) + 0,392
 5. Tony Arbolino (Rivacold Snipers Team) + 0,400
 6. Albert Arenas (Gaviota Aspar Team Moto3) + 0,419
 7. Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) + 0,440
 8. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0,509
 9. Jaume Masia (Leopard Racing) + 0,516
 10. Sergio Garcia (Estrella Galicia 0,0) + 0,588

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Die Moto3™ startet um 12:35 Uhr Ortszeit (GMT + 2) in Le Mans in das erste Qualifyingl, bevor der Kampf um die Pole Position um 13:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) beginnt.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen