Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

Jorge Martins Manager: Ducati-Gespräche "fortgeschritten"

Albert Valera gab bekannt, dass der Spanier und Ducati kurz davor stehen, sich auf einen Pramac-Deal für 2021 zu einigen

Red Bull KTM Ajo Moto2™-Star Jorge Martin befindet sich laut seinem Manager Albert Valera in „sehr fortgeschrittenen Gesprächen“ mit Ducati um einen MotoGP™-Platz für 2021 bei Pramac Racing. Nachdem Jack Miller einen Ducati-Werksvertrag für 2021 unterschrieben hat, hinterlässt er einen freien Platz bei Pramac Racing, wodurch Gerüchte kursieren, wer 2021 der Teamkollege an der Seite von Francesco Bagnaia wird.

"Es ist wahr, dass die Gespräche mit Ducati sehr weit fortgeschritten sind und wir gut aufgestellt sind, um Jorge Martin nächstes Jahr in die MotoGP zu bringen. Wir hoffen, bald eine Vereinbarung unterzeichnen zu können", bestätigte Valera.

Bisherige Geschichte zu PRAMAC RACING 2021:

Für Moto2™-Fahrer, die versuchen, in die MotoGP™ einzusteigen, ist der Pramac Racing-Sitz wohl einer der besten, die sie in die Finger bekommen können. Das Werk in Bologna stellt dem Team nämlich die neuesten Maschinen zur Verfügung. Im Jahr 2021 werden Bagnaia und sein Teamkollege höchstwahrscheinlich ebenfalls auf der GP21 fahren - genau wie Miller und sein Teamkollege im Werksteam. Francesco Guidotti, Teammanager von Pramac Racing, sagte gegenüber motogp.com, das Ziel des Teams sei es, Bagnaia für 2021 zu behalten.

Zarco nimmt am Training auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya teil

„Wir müssen Pecco noch ein Jahr geben, damit er mehr Vertrauen in die MotoGP bekommt. Selbst wenn wir dieses Jahr wieder Rennen fahren können, wird es sehr seltsam. Ich denke, er hat es verdient, bei uns zu bleiben “, sagte der Italiener.

Nachdem er vor ein paar Wochen von Ducatis Interesse geschmeichelt war - und Guidotti zugab, dass es „ein Wunder“ wäre, wenn Ducati Martin inmitten des Interesses von KTM und Honda unter Vertrag nehmen würde -, scheint der Moto3™-Weltmeister von 2018 nun kurz davor zu sein, seinen MotoGP™-Traum zu verwirklichen. Ein weiteres Puzzleteil der 2021er MotoGP™-Startaufstellung wird voraussichtlich schon bald bekannt gegeben.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen