Bagnaia für Laureus “Comeback of the Year Award” nominiert

Die beachtliche 91-Punkte-Aufholjagd des Italieners, die ihm den MotoGP™-Titel 2022 einbrachte, wurde für den berühmten Preis nominiert

Francesco Bagnaia vom Ducati Lenovo Team wurde dank seiner geschichtsträchtigen 91-Punkte-Wende, die ihm zu seinem ersten MotoGP™-Titel verhalf, für den Laureus „World Comeback of the Year Award 2023“ nominiert. Kein Fahrer in der Geschichte der Königsklasse hatte es geschafft, einen so großen Rückstand aufzuholen. Der Italiener fuhr in den letzten zehn Rennen acht Podiumsplätze ein, darunter fünf Siege, und sicherte sich mit 17 Punkten Vorsprung die Krone der Königsklasse.

Der 26-Jährige muss sich im Kampf um den begehrten Laureus Award gegen starke Konkurrenz behaupten, denn fünf weitere Sportler sind nominiert. Die Golflegende Tiger Woods, der 14 Monate nach einem Autounfall, bei dem er sich einen Fuß zertrümmert hatte, beim Masters 2022 zurückkehrte, ist der herausragende Name in dieser Kategorie. Ebenfalls nominiert sind Klay Thompson, der zwei ganze Spielzeiten verletzungsbedingt aussetzte, bevor er zurückkehrte und mit den Golden State Warriors seine vierte NBA-Meisterschaft gewann und Christian Eriksen, der im Februar 2022 in den Wettkampfbetrieb zurückkehrte, nachdem er während eines Spiels der dänischen Europameisterschaft 2020 auf dem Spielfeld zusammengebrochen war und einen Herzstillstand erlitten hatte.

Die niederländische Radrennfahrerin und Gewinnerin der Tour de France Femmes 2022, Annemiek van Vleuten und der norwegische Leichtathletikstar Jakob Ingebrigtsen sind ebenfalls für die Auszeichnung vorgesehen.

Bagnaia möchte nach Valentino Rossi und Marc Marquez der dritte MotoGP™-Star sein, der einen Laureus Award erhält. Die italienische Legende Rossi hatte die Ehre, in seiner glanzvollen Karriere drei Laureus Awards zu gewinnen: den 2006 Sporting Inspiration Award, den 2011 World Comeback of the Year und den 2022 Sporting Icon Award. Marquez hingegen erhielt 2014 den World Breakthrough Award, nachdem er in seiner Rookie-Saison den Titel in der Königsklasse geholt hatte.

Alle Rennen LIVE und auf Abruf, exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt´s mit dem MotoGP™ - VideoPass!