Marc Marquez gegen Pecco Bagnaia: Rückblick auf ihre größten Kämpfe

Der achtfache Weltmeister wird in der nächsten Saison auf den dreifachen Weltmeister im Ducati-Werksteam treffen. Wir blicken zurück auf einige ihrer legendären Duelle

Im Jahr 2025 werden mindestens 11 Grand Prix Weltmeistertitel zwischen den beiden Fahrern liegen, die auf beiden Seiten der Ducati Lenovo Team Box sitzen. Marc Marquez (Gresini Racing MotoGP™) wird in der nächsten Saison zusammen mit Pecco Bagnaia in Bologna Rot fahren, und es besteht eine gute Chance, dass es 12 sein werden, wenn sie beim Valencia-Test im November aufeinandertreffen.

Angesichts der Nachricht, dass der achtfache Weltmeister der Auserwählte von Ducati ist, dachten wir uns, es wäre eine gute Idee, einen kurzen Ausflug in die Vergangenheit zu machen und einige der fantastischen Kämpfe zwischen der #93 und dem zweimaligen König der MotoGP™ Revue passieren zu lassen.

Aragon 2021

Bagnaia gegen Marquez, Ducati gegen Honda. Beim GP von Aragon 2021 war das Duo eine Klasse für sich und es entwickelte sich ein faszinierender Kampf zwischen den beiden. Zu diesem Zeitpunkt hatte Bagnaia noch kein Rennen in der Königsklasse gewonnen - aber nachdem er sich gegen Marquez durchgesetzt hatte, holte der Italiener den ersten seiner bisher 22 Siege (nach dem Italien GP).

VIDEO: Wie die Welt die grandiose Aragon-Schlacht erlebte
VIDEO: Die Marquez-Bagnaia-Schlacht in ihrer ganzen Pracht

Portimao 2024

Es dauerte nicht lange, bis sich das Duo einen heißen Kampf lieferte, nachdem Marquez für diese Saison von Honda zu Ducati gewechselt war. Beim Portugal GP stürzten beide Fahrer nach einer Berührung in Kurve 5 gegen Ende des Rennens, als die beiden um einen Platz unter den ersten Fünf kämpften.

VIDEO: Alle Blickwinkel und Meinungen: Bagnaias und M. Marquez' Zusammenstoß in Portimao
VIDEO: REWIND: Action auf der Achterbahn

Jerez 2024

Wir wussten, dass der Kampf irgendwann kommen würde, aber wir wussten nicht, wann - oder wie gut er sein würde. Da Marquez nun auf einer konkurrenzfähigen Maschine unterwegs war, trat der Spanier - auf heimischem Terrain - gegen den amtierenden Weltmeister an. Und wir bekamen ein Spektakel zu sehen.

VIDEO: Wie die Welt den Kampf der Titanen erlebte
VIDEO: UNSEEN: "Wir hatten noch eine Rechnung aus Thailand offen"
VIDEO: Bagnaia vs. M. Marquez: Ein Kampf für die Ewigkeit

Marc Marquez, Francesco Bagnaia, Gran Premio Estrella Galicia 0,0 de España by Gigi Soldano©
Marc Marquez, Francesco Bagnaia, Gran Premio Estrella Galicia 0,0 de España by Gigi Soldano©

Le Mans 2024

An großartigen Rennen hat es 2024 bisher nicht gemangelt. Die rekordverdächtigen Zuschauer in Le Mans erlebten einen Dreikampf um den Sieg zwischen Jorge Martin (Prima Pramac Racing), Bagnaia und Marquez. In der letzten Runde setzte sich Marquez auf der Innenseite der Nummer 1 durch und schnappte seinem zukünftigen Teamkollegen den zweiten Platz weg.

VIDEO: Drei Giganten: Wie die letzte Runde in Le Mans auf der ganzen Welt verfolgt wurde
VIDEO: GRATIS: Das Finale des Rennens in Frankreich
VIDEO: UNSEEN: "Marc ist zurück!"

Marc Marquez, Francesco Bagnaia, Michelin® Grand Prix de France
Marc Marquez, Francesco Bagnaia, Michelin® Grand Prix de France

Da beide Fahrer bei der Titeljagd 2024 gut dabei sind, können wir in den kommenden Jahren noch viele denkwürdige Auseinandersetzungen zwischen den beiden mehrfachen Weltmeistern auf der Strecke erwarten. Zuerst im Jahr 2024, dann als Teamkollegen im Jahr 2025 und darüber hinaus. Auf geht's!